Aktuelles und Presse

13. Oktober 2016
Das Pflegestärkungsgesetz II

Zum 01.Januar 2017 gibt es wichtige Änderungen im Pflegeversicherungsgesetz. Ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff wird eingeführt, in Verbindung mit einer neuen Methode der Begutachtung zur Pflegebedürftigkeit. Statt der bisherigen drei Pflegestufen wird es dann fünf Pflegegrade geben.

Was sich alles ändern wird entnehmen Sie den folgenden Informationsblättern und dem Katalog aus Fragen und Antworten.

05. August 2016
Pflegereform: Aus Pflegestufen werden Pflegegrade

AWO bietet Informationsportal zu Fragen rund um die Pflege

Zum Jahreswechsel tritt das „Zweite Pflegestärkungsgesetz“ (PSG II) in Kraft. Die AWO hat im Internet einige hilfreiche Antworten auf verschiedene Fragen rund um die neue Pflegereform zusammengefasst. Darüber hinaus kann man sich auch individuell zum Thema Pflege durch die AWO beraten lassen. Die AWO Pflegeberatung ist unter www.awo-pflegeberatung.de zu erreichen.

Kontakt für Presseanfragen

Pflegeeinrichtungen der AWO Kreisverband Gießen-Land gGmbH
Holzmühler Weg 80
35457 Lollar

0 64 06 / 91 52 – 0
presse@awo-lollar.de

Pressinformation

Allgemeine Presseinformation über die Pflegeheime der AWO Kreisverband Gießen Land gGmbh weiter zum Download