Verpflegung

Die Verpflegung der Bewohner erstreckt sich über das gemeinsame Frühstück, das Mittagessen, Nachmittagskaffee gefolgt von Abendessen und einer Spätmahlzeit. Bei Bedarf werden Sonderkostformen angeboten.

Frühstück

Wir bieten Ihnen täglich verschiedene Sorten von Wurst, Käse, Marmelade, Misch-, Weiß- und Vollkornbrot, Brötchen sowie Butter und Margarine an. Als Getränk werden Kaffee, Carokaffee, heiße Milch und Tee angeboten. Zusätzlich reichen wir Haferschleim, Müsli, Joghurt und Pudding. Frisches Obst wird beigelegt. Sonntags reichen wir statt frischer Brötchen Eierweck oder Rosinenbrötchen.

Mittagessen

Beim Mittagessen können Sie aus zwei Gerichten wählen. Unsere Mittagsmenüs (Suppe, Hauptgang, Nachtisch) bestehen aus einem Vollkost- und einem Schonkostgericht. Bei Bedarf einer Sonderkostform, z. B. salzarm, laktosefrei etc., werden die Gerichte abgewandelt. Auch werden die Mahlzeiten fleischlos angeboten.

Einen beispielhaften Wochenspeiseplan können Sie sich auf der rechten Seite herunterladen.

Nachmittagskaffee

Im Wechsel werden hier Kuchen, Gebäck, Pudding oder auf Wunsch Grau- bzw. Weißbrot mit Marmelade angeboten. Dazu bieten wir Kaffee und Tee an.

Abendessen

Zum Abendessen reichen wir Grau-, Vollkorn-, und Weißbrot, Butter oder Margarine, sowie verschiedene Wurst- und Käsesorten. Im Wechsel werden heiße Würstchen / Fleischwurst, Partyfrikadellen, Toast Hawaii, Handkäse mit Musik, verschiedene Sorten Fisch in Dosen, herzhafte Salate und Quarkspeisen angeboten.

Als Beilage werden abwechselnd Tomaten, Radieschen, frische Gurken, Paprika und sauer eingelegtes Gemüse wie z. B. Mixed-Pickels und Gewürz- oder Senfgurken gereicht.

Getränke zum Abendessen sind im Wechsel heiße Milch, Kakao, Tee verschiedene Säfte und auf Wunsch auch alkoholfreies Bier.

Auf Sonderwünsche unserer Bewohner gehen wir selbstverständlich gerne ein.